Aktuelles

Das Tablet zur Außenwelt: Projekt hilft Senioren beim selbstbestimmten Leben

Wie das vom Land Rheinland-Pfalz geförderte Projekt STuDi Senioren helfen soll, so lange wie möglich alleine und selbstbestimmt zu leben.

.

Senioren sollen länger zuhause leben

SWR Aktuell | 13.7.2017 “Studi” heißt ein neues Projekt des Fraunhofer Instituts. Ein Computersystem überwacht dabei den Alltag von Senioren. Die Testphase startet bald.

Selbstbestimmtes Leben im Alter

SWR Aktuell | 29.11.2017

So lange wie möglich selbstständig zuhause leben. Diesen Wunsch haben viele ältere Menschen. Ein Team aus Forschern will Senioren das ermöglichen – mit Hilfe von moderner Technik.

 

.

"Susi" denkt immer mit

Die Rheinpfalz | 12.07.2017 Im Alter länger selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden wohnen und sich dabei sicher fühlen – das soll das IESE-Projekt „SUSI TD“ möglich machen. Dafür gab es nun einen Fraunhofer-Preis. Das Folgeprojekt „StuDI“ ist seit Juli am Start.

Ambient Assisted Living zieht erneut in Trierer Seniorenhaushalte ein – STuDi geht in die zweite Phase

MSAGD | 31.07.2017

Auch die Menschen in Rheinland-Pfalz werden erfreulicherweise immer älter und wünschen sich, möglichst lange selbstbestimmt und selbstständig in ihrem Zuhause alt zu werden. Das bringt auch Veränderungen in der gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung mit sich. Rheinland-Pfalz unterstützt daher die Entwicklung von neuen und innovativen Versorgungskonzepten wie der Verknüpfung von Ambient Assisted Living (AAL)-Technik und präventiver Beratung in dem Projekt STuDi“, erklärte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler zum Start der zweiten Phase des Projektes, das unter der Leitung des Fraunhofer IESE Kaiserslautern vom Gesundheitsministerium im Rahmen des Zukunftsprogramms „Gesundheit und Pflege – 2020“ und der Initiative Gesundheitswirtschaft mit einer Landeszuwendung in Höhe von rund einer Million Euro für die Dauer von zwei Jahren gefördert wird.

.